Frühstücktreffen: "Klausel zur Umgehung des Steuerrechts - Grenzen der zulässigen steuerlichen Optimierung"

Die Rechtsanwaltskanzlei BSJP

und

die Vertretung der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer in Poznań

laden zum Frühstücktreffen ein
Klausel zur Umgehung des Steuerrechts - Grenzen der zulässigen steuerlichen Optimierung

Das Treffen wird von Katarzyna Gajda, Steuerberaterin bei BSJP, in polnischer Sprache geführt. Frau Katarzyna Gajda spezialisiert sich auf komplexe Steuerberatung der Unternehmer aus deutschsprachigen Länder auf dem Gebiet Polens; sie ist auch Autorin zahlreicher Publikationen über das Steuerrecht sowohl in der polnischen als auch der ausländischen Presse.


Termin: 09.02.2015, 9.00-11.00 Uhr
Ort: Puro Hotel, ul. Stawna 12, Poznań

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


ANMELDUNG


 Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Kontakt: Edyta Ziarkowski 

Vertretung der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer in Poznań
ul. Bałtycka 6, 61-013 Poznań
eziarkowski(at)ahk.pl
+48 61 874 38 22
+48 61 887 90 59