Konferenz bei MMCPolska: "Verhältnis zwischen Banken und Aufsichtsbehörden - neue Herausforderungen"

Am 7.-8. März 2018 in Warschau findet eine Konferenz zum Thema "Verhältnis zwischen Banken und Aufsichtsbehörden - neue Herausforderungen" statt.

Schwerpunkte:
  • Gesetz über den Wettbewerbs- und Verbraucherschutz - Handlungen des Präsidenten des Wettbewerbs- und Verbraucherschutzamtes
  • Kontrollprozess der Aufsichtsbehörden und die Konsequenzen bei der Feststellung der Verletzung von Kollektivinteressen der Verbraucher 
  • Neue Pflichten der Banken gegenüber den Verbrauchern im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung
  • Erfüllung der Pflichten gegenüber den Verbrauchern auf dem elektronischen Weg
  • Änderung von Vertragsmustern und die damit verbundenen Informationspflichten gegenüber den Verbrauchern
  • Beispiele für die Verletzungen der Banken und die Rolle des Wettbewerbs- und Verbraucherschutzamtes - Case Study.

Einer der Referenten der Konferenz wird Herr Rechtsanwalt Krzysztof Kowalczyk sein, der einen Vortrag zum Thema "Kontrollprozess der Aufsichtsbehörden (Wettbewerbs- und Verbraucherschutzamt, Ausschuss der Finanzaufsicht) und die Konsequenzen bei der Feststellung der Verletzung von Kollektivinteressen der Verbraucher" halten wird.

Die Details der Konferenz sind im Anhang zugänglich.

Anbau

03.07.relacja banków z organami nadzoru - nowe wyzwania.pdf