Revolutionäre Veränderungen im landwirtschaftlichen Flächenhandel

Es wurden neue Vorschriften erlassen, die erhebliche Auswirkungen auf den Handel mit landwirtschaftlichen Flächen in Polen haben. Die neuen Regelungen erweitern den Anwendungsbereich von Unternehmen, die keiner allgemeinen Beschränkung der Möglichkeit des Erwerbs von landwirtschaftlichen Flächen unterliegen, und ändern die bestehenden Bedingungen für den Erwerb von landwirtschaftlichen Grundstücken durch andere Unternehmen als Einzellandwirte. Darüber hinaus wurde der Begriff der Gewährleistung für eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung eines Betriebs aufgehoben. Der Gesetzgeber hat auch den Anwendungsbereich der Möglichkeit erweitert, dass das Landeszentrum für Agrarförderung  das Vorkaufsrecht ausüben kann.

Die wichtigsten Bestimmungen der neu verabschiedeten Vorschriften zur Gestaltung des Agrarsystems werden von Wojciech Znajewski dargestellt.

Wir empfehlen Ihnen, den Newsletter (auf Englisch) aus dem untenstehenden Anhang herunterzuladen.


Anbau

agricultural law legal alert may 2019.pdf