Wirtschaft und Recht in Osteuropa: 142. Ergänzungslieferung WiRO Verlag C.H. Beck

Handbuch Wirtschaft und Recht in Osteuropa (WiRO) ist ein Sammelwerk, dessen einzelne Ergänzungslieferungen regelmäßig im Verlag C.H. Beck veröffentlicht werden.

Gerichtet an westliche Investoren (aber nicht nur) ist WiRO ein Handbuch mit austauschbaren Blättern, das relevante Informationen über die wirtschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen in zehn mittel- und osteuropäische Staaten enthält:

  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Polen
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Slowakische Republik
  • Slowenien
  • Tschechische Republik
  • Ukraine
  • Ungarn


Der Länderherausgeber Polen ist Dr. Jörn Brockhuis aus der Kanzlei BSJP.


Mit der 144. Ergänzungslieferung aktualisieren wir im Länderteil Polen den Systematischen Teil zum Vertragsrecht (D.II). Ein Schwerpunkt der gesetzgeberischen Aktivitäten der letzten Jahre war der elektronische Rechtsverkehr. Im Vertragsrecht wurden daher z.B. die Formerfordernisse von Willenserklärungen in herkömmlicher wie in elektronischer Form fortentwickelt. Neben den Neuerungen der Gesetzgebung berücksichtigt diese Bearbeitung auch die aktuelle Rechtsprechung und Literatur.

Viel Vergnügen beim Lesen!